Die Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH (WFA) sucht zum 01.04.2023 eine alleinige Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit.

7. Oktober 2022 | Aktuelles

Die Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH (WFA) sucht zum 01.04.2023 oder gegebenenfalls auch früher

eine alleinige Geschäftsführung (m/ w/ d) in Vollzeit.

 

Die Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH (WFA) mit Sitz in Schwentinental betreibt seit 30 Jahren aktive Wirtschaftsförderung im und für den Kreis Plön. Neben dem Kreis Plön sind die Förde Sparkasse, die Kieler Volksbank eG, die VR Bank zwischen den Meeren eG und die IHK zu Kiel an der Gesellschaft beteiligt.

Die WFA ist erster Ansprechpartner im Kreis Plön für die Unternehmen, Kommunen und Institutionen in allen wirtschaftlichen Belangen und Fragestellungen. Neben der Investitions-, Fördermittel-, Gründungs- und Nachfolgeberatung liegen weitere Schwerpunkte in der Flächenentwicklung und Ansiedlung, Digitalisierung und dem Tourismus.

Die WFA betreibt ein eigenes Gewerbe- und Technik-Zentrum (GTZ) in Schwentinental mit ca. 3.000 m² vermietbarer Büro- und Produktionsfläche.

 

Ihre Schwerpunktaufgaben:

->       Strategische und organisatorische Ausrichtung der Gesellschaft, deren Weiterentwicklung und betriebswirtschaftliche Steuerung

->       Unterstützung und Begleitung von Gründungsinitiativen und Ansiedlung von Unternehmen im Kreis Plön

->       Umfassende Betreuung und Förderung der ortsansässigen Wirtschaft

->       Leitung des engagierten Teams

->       Durchführung wirtschafts- und standortrelevanter Veranstaltungsformate

->       Presse-, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

->       Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung, politischen Gremien und Gesellschaftern

 

So überzeugen Sie uns:

->       Sie verfügen über eine den Anforderungen der Tätigkeit entsprechende Qualifikation sowie mehrjährige praktische Berufserfahrung in Unternehmen, Kammern oder anderen Wirtschaftsorganisationen mit Leitungserfahrung optimalerweise im Bereich Wirtschaftsförderung/ Standortmarketing.

->       Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in kommunaler Zusammenarbeit und der Rolle als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Verwaltung und Politik sammeln können.

->       Unternehmerische Fragestellungen zur Technologie- und Innovations- förderung und zum Wissenstransfer aus Hochschulen und Forschungs-einrichtungen begeistern Sie.

->      Aus der Praxis wissen Sie, wie die regionale Wirtschaft gefördert werden kann und kennen die Förderkulisse und –programme.

->      Sie verfügen über Kenntnisse in der Konzeptionierung, Beantragung und Durchführung von Fördervorhaben und Projekten.

->      Sie sind eine teamfähige, ergebnisorientierte Persönlichkeit mit guten kommunikativen Fähigkeiten und Sozialkompetenz sowie Planungs- Organisations- und Verhandlungsgeschick.

 

Unser Angebot:

->      Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen in einem engagierten Team

->      Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung

 

Sie möchten dort arbeiten, wo andere Urlaub machen?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 01.11.2022 bevorzugt in elektronischer Form oder per Post mit dem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung an die Email-Adresse bewerbung2022@wfa.de oder per Post an:

Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH
z.Hd. Christian Kliesow
Lise-Meitner-Straße 1-7
24223 Schwentinental

Gleich geeignete schwerbehinderte Bewerber (m/ w/ d) werden vorrangig berücksichtigt. Das Gleichstellungsgesetz Schleswig-Holstein findet Beachtung.

Erste Fragen können Sie gerne Herrn Rahe, Aufsichtsratsvorsitzender, telefonisch unter 0152-09284284 stellen. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.