NEU: Fonds für HoGa-Betriebe in der Corona-Krise

31. März 2020 | Aktuelles

Liebe Unternehmer*innen aus dem Hotel, Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben,

wir möchten Sie auf den jüngst verabschiedeten Mittelstandssicherungsfonds des Landes Schleswig-Holsteins hinweisen, der über Ihre Hausbank ab sofort bei der IB.SH beantragt werden kann.

Für einen ersten Überblick haben wir für Sie die notwendigsten Informationen in Kürze in einem Infoblatt zusammengestellt, das Sie am Ende dieser Seite finden. Darüber hinaus finden Sie alle detaillierten Informationen sowie das Antragsformular auf der Website der IB.SH unter

https://www.ib-sh.de/produkt/mittelstandssicherungsfonds.

Zusätzlich stellen wir für Sie auf unserer Website in regelmäßigen Abständen relevante Informationen zur Verfügung – sei es ein FAQ für die wichtigsten Fragen und Antworten, Förderhinweise oder auch Hilfestellungen zu Kundenkommunikation in Krisenzeiten.

Gerne sind für Sie da und stehen mit Rat und Tat an Ihrer Seite:

Fachbereich Ansprechpartner*in Telefon E-Mail
  • Steuerstundung
  • Kredite
  • Start-ups
Knut Voigt Geschäftsführer 04307/900-600 voigt@wfa.de
  • Fördermittel
  • Zuschüsse
  • Kredite
Volker Ratje 04307/900-601 ratje@wfa.de
  • Digitalisierung
  • Webinare
  • Home-Office
Christian Kliesow 04307/900-602 kliesow@wfa.de
  • Tourismus
  • Nachhaltigkeit
  • Kommunikation & Marketing
Katrin Große 04307/900-603 grosse@wfa.de
  • Fachkräfte
  • Kurzarbeit
  • Zuschüsse
Fiete Mikschl 0172 / 1463102 mikschl@wfa.de

Dateianhänge

Datei Beschreibung Dateigröße Downloads
pdf Mittelstandsicherungsfonds_HoGA 451 KB 35