Startschuss für GründerCup 2020

25. Juni 2020 | Aktuelles

Startschuss für GründerCup 2020

Der GründerCup 2020 der KielRegion ist gestartet. Unternehmen, Start-ups und Gründer/-innen aus der KielRegion (Kreis Plön, Kreis Rendsburg-Eckernförde und der Landeshauptstadt Kiel) können sich in unterschiedlichen Kategorien bis zum 30. September 2020 bewerben.

In diesem Jahr gibt es eine neue Wettbewerbs-Kategorie „KielRegion vs. Corona“. Ohne große finanzielle Reserven, dafür mit Mut und Kreativität begegnen Gründer/-innen derzeit der Corona-Krise. Jetzt helfen ein starkes Netzwerk, Zusammenhalt und Anpassungsfähigkeit. Unternehmen, Start-ups und Gründer/-innen, die in dieser schwierigen Zeit ihre Geschäftsidee mit neuen Ansätzen stützen, haben gute Chancen, die Krise gut zu überstehen. Diese besonderen Ideen sollen belohnt werden. Der Preis ist mit 3 x 2.500 Euro dotiert. Die Bewerbung erfolgt über ein kurzes Bewerbungsformular.

Die bisher bewährten Kategorien „Businessplan-Wettbewerb“ und  der „Ideenpreis“ bleiben bestehen. Insgesamt können Preisgelder von 17.000 Euro gewonnen werden. Vorausgesetzt, es handelt sich um Gründer/-innen aus der KielRegion (Kreis Plön, Kreis Rendsburg-Eckernförde und Landeshauptstadt Kiel), die seit dem 01.01.2014 bestehen.

Jetzt mitmachen und gleich bewerben.

Details zum GründerCup 2020 und den Bewerbungsformularen.

Dateianhänge

Datei Beschreibung Dateigröße Downloads
pdf KielRegion_GründerCup_Motiventwicklung 794 KB 68